Ashford (USA) 2022/2023

Ashford (USA) 2022/2023
Alternativer Text


Letzte Woche kehrten 20 Einsteiner aus den Vereinigten Staaten zurück nach Rheda. Knapp 14 Tage haben die Schülerinnen und Schüler, die von Frau Hoffrichter und Herrn Dr. Dixon begleitet wurden, in Gastfamilien in Ashford verbracht. Bei dem Ort an der Ostküste der USA handelt es sich um eine kleine Ortschaft im Bundesstaat Connecticut- gelegen zwischen den Metropolen New York City und Boston. Die Einsteiner drückten natürlich nicht nur die Schulbank, sondern begaben sich im Rahmen ihres Projektes, welches vom German-American Partnership- Programm finanziell gefördert wurde, auf zahlreiche spannende Expeditionen (Freedom Trail in Boston, Ellis Island in New York, Hartford Science Center, u.v.m).

Interesse geweckt? Wenn du aktuell in der 7. & 8. Klasse bist und beim nächsten Austausch gerne dabei wärest, kannst du dich bis zum 1. August hier anmelden:

https://forms.office.com/Pages/ResponsePage.aspx?id=c6GG8itHoUCF-ZYUiR0mDSQV7_BgAqBPkY9IVBwdwWxUNVNGVENGSFczQklJNDlIU05KWkQyS1ZQVS4u

Zu diesem Artikel gehört eine Galerie. Hier sehen Sie eine kleine Auswahl!


Zur Galerie des Artikels

Wir • Leben • Lernen

© 1998-2024 Einstein-Gymnasium Rheda-Wiedenbrück - Impressum - Datenschutz